Einzelsupervision & Coaching

Unter Coaching wird zumeist die Beratung von Fach- und Führungskräften verstanden. Den Fokus der Beratung bildet dementsprechend die berufliche Rolle. In der Regel geht es um die Entwicklung individueller Perspektiven und die Unterstützung des individuellen Lebensweges. Natürlich ist auch das berufliche Coaching nicht unabhängig von der Persönlichkeit und dem privaten Umfeld – daher werden auch diese Bereiche in der Beratung mitberücksichtigt und besprochen. Häufig geht es im Coaching zudem um Fragen der Führung oder der Konfliktbewältigung im aktuellen Arbeitsumfeld. Hierzu werden zum Teil auch Rollenspiele und spezielle Aufgaben durchgeführt.

 

Zunehmend wird unter Coaching auch eine Beratungsform verstanden, die, im Gegensatz zur Psychotherapie, keine Heilung oder Linderung von psychischen Störungen zum Ziel hat, sondern die professionelle Unterstützung bei aktuellen Herausforderungen oder Konflikten. In diesem Bereich kann Coaching als Beratung verstanden werden, die dazu dient, die persönliche Lebenszufriedenheit aufrecht zu erhalten oder zu erhöhen.

Ein Coaching ist üblicherweise deutlich kürzer als eine Psychotherapie und besteht zumeist nur aus wenigen Sitzungen.

Coachinganlässe

Häufige Coachinganlässe im beruflichen Bereich sind:

  • Burn-Out-Syndrome

  • Symmetrische oder asymmetrische Arbeitskonflikte

  • Berufliche Stagnation oder Neuorientierung

  • Veränderte Arbeits- und Personalbedingungen (z.B. Zusammenlegung von Abteilungen, Auflösung alter Teamstrukturen, Entlassungen…)

 

Häufige Coachinganlässe im privaten Bereich sind:

  • Entscheidungsprobleme im privaten Bereich

  • Unzufriedenheit mit der derzeitigen Lebenssituation

  • Hilfe bei Belastungen/ Krisenbewältigung

  • „Übergangskrisen“ (Geburt oder Auszug der Kinder, Austritt aus dem Berufsleben…)

Abrechnungsmöglichkeiten

Beratung, also auch Coaching, ist keine Heilbehandlung. Daher ist eine Kostenübernahme durch die Krankenversicherung nicht möglich. Handelt es sich um ein Coaching im beruflichen Umfeld, so zahlen Arbeitgeber die Beratung häufig vollständig oder anteilig.

 

Sollte sich im Coachingprozess herausstellen, dass eine psychische Störung besteht, welche den Beginn einer Psychotherapie sinnvoll erscheinen lässt, so gelten die gleichen Abrechnungsmöglichkeiten wie unter Psychotherapie beschrieben.

 

Meine regulären Honorarsätze für Coaching und Einzelsupervision übernehmen Sie bitte der Übersicht.

Anschrift

Marktplatz 32

75365 Calw

 

Sprechzeiten

Montag-Mittwoch

09.00 - 19.00 Uhr

 

Donnerstag

14.00 - 21.00 Uhr

Kontakt

Melden Sie sich unter

07051 - 9791597, schreiben Sie eine Mail oder nutzen Sie direkt das Kontaktformular.

Weiterbildungen

Sie wollen die Praxis als TeilnehmerIn unserer Weiterbildungen besuchen?

Dann sind Sie hier richtig!

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Psychologische Praxis Susanna Hartmann-Strauss

Anrufen

E-Mail

Anfahrt